Mediation

DSC05664

Mediation

Als ausgebildete Mediatorin biete ich Ihnen eine zur herkömmlichen anwaltlichen Beratung und gerichtlichen Vertretung in Familienstreitsachen eine effektive, zeitsparende, kostengünstige und individuelle Alternative des Konfliktmanagements.

Unter Anleitung des qualifizierten Mediators als neutralen und allparteilichen Vermittler wird in einem strukturierten Verfahren freiwillig, ohne aufgrund eines gerichtlichen Verfahrens vorgegebener Zeitschiene, an einer einvernehmlichen und individuellen Lösung gearbeitet mit dem Ziel eine außergerichtliche rechtswirksame Vereinbarung zu erzielen.

Gerichtliche Auseinandersetzungen können langwierig und kostenträchtig werden. Familienmitglieder leiden häufig unter dem Eindruck des gerichtlichen Prozesses, am Ende sind wichtige Beziehungen möglichweise zu Bruch gegangen.

Das Mediationsverfahren bietet die Chance, eigenverantwortlich und konstruktiv den bestehenden Konflikt in einem vertraulichen Rahmen zu bearbeiten. Die Kommunikation bleibt zunächst ergebnisoffen. Sie erhalten dort mit der professionellen Bearbeitung Ihres Konfliktes Klarheit über Ihre eigentlichen Interessen und Bedürfnisse. Die konstruktive Kommunikation zwischen den Beteiligten wird gefördert. Es können auf die von den Beteiligten erarbeiteten Bedürfnisse maßgeschneiderte und individuelle Vereinbarungen getroffen werden, die ein Gerichtsverfahren in der Weise nicht bieten kann. Mithilfe der Mediation kann die Beziehung der Konfliktparteien, die ggf. über gemeinsame Kinder familiär verbunden sind, erhalten bleiben.

Tanja Schuhknecht